Psychotherapie

Immer wieder im Leben eines Menschen können Zeiten kommen, die schwer alleine zu bewältigen sind. Persönliche und berufliche Krisen, Burn-out, unerwartete oder absehbare Schicksalsschläge und katastrophale Ereignisse, die einen Menschen an die Grenzen seiner Belastbarkeit, an den Rand des für ihn Erträglichen bringen, ihn  seines Mutes und seiner Lebensfreude berauben. Es sind solche Phasen im Leben, in denen Ängste, Zweifel, Mutlosigkeit, sozialer Rückzug, Existenzsorgen und Hoffnungslosigkeit die Oberhand gewinnen und der Alltag grau und kaum mehr auszuhalten ist. Familie und Freunde sollen nicht mit den eigenen Problemen belastet werden oder stehen nicht in dem Umfang zur Verfügung, in dem sie gebraucht werden würden. Darüber schweigen und die Probleme in sich hineinfressen tut der eigenen Seele nicht gut, andere Bewältigungsversuche (wie Essen, Nicht-essen, Alkohol, Tabletten, Risikoverhalten etc.) schaden dem Körper auf lange Sicht und bringen weitere Probleme mit sich. Wie es ist, so kann – so soll – es nicht bleiben. Es ist Zeit für Veränderung, einen neuen Lebensentwurf, eine andere Art, den Anforderungen des Lebens im Hier und Jetzt zu begegnen.

 

Als Gestalttherapeutin begleite ich Sie im Einzel- oder Gruppensetting auf Ihrem Weg durch schwere Zeiten und Phasen der Veränderung hindurch, auf zu neuen Ufern, hin zu der Persönlichkeit, die Sie sein möchten.

„Dies über alles, dir selbst sei immer treu“

(W. Shakespeare)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Tresky